Falcons nehmen Kurs auf „Final Four“

  • Kapitän Georg Rülling gemeinsam mit Dir. Dietmar Steindl und Trainer Rene Bremböck

    Der Abonnement-Meister der letzten Jahre musste im vergangenen Sommer einen großen Aderlass hinnehmen, einige Leistungsträger verließen die Falken berufsbedingt. Coach Rene Bremböck gelang es aber, ein junges, schlagkräftiges Team rund um Kapitän Georg Rülling zu formen. Bremböck: „Wir wissen, dass der Meistertitel heuer illusorisch ist. Unser Ziel ist die Teilnahme am Final Four zum Abschluss dieser Saison. Wir unternehmen alles, um dabei zu sein!“

  • Kapitän Georg Rülling gemeinsam mit Dir. Dietmar Steindl und Trainer Rene Bremböck

  • Beim Spiel gegen den Tabellenführer Devils Linz fieberte auch Volksbank-Direktor Dietmar Steindl mit seinen Falken: „Dieses Team hat Potenzial und wird das Final Four erreichen, da bin ich mir ganz sicher! Alle Spieler haben ihren Lebensmittelpunkt in Amstetten, diese Regionalität lebt auch die Volksbank.“