Startplätze für die sportlichen Top-Events in NÖ gewinnen

  • Die Volksbank Niederösterreich unterstützt die sportlichen Top-Events in Niederösterreich. Seien auch Sie dabei und gewinnen Sie mit etwas Glück einen Startplatz für folgende Veranstaltungen:

Niederösterreichischer Lauf-Cup

  • NÖ Lauf-Cup 2019

    Die Volksbank ist auch 2019 wieder Partner des NÖ Laufcups. Nach dem Start mit dem CityRun Krems am 26. April in der malerischen Kremser Innenstadt folgt am 29. August der Landhauslauf in St. Pölten. Auf die Läufer wartet dabei wieder imposante, moderne Architektur entlang der Strecke. Wie in den vergangenen Jahren kann man auch 2019 wieder über Distanzen von 5 und 10 km laufen. Die beliebten Teamwertungen für Damen-, Herren- und Mixed-Staffeln, bei denen die drei Zeiten addiert werden, dürfen ebenso nicht fehlen! Laufbegeisterte Kinder- und Jugendliche können über 500 m und 1.000 m an den Start gehen. Den Schlusspunkt des Laufcups setzt der schönste Winterlauf des Jahres in Grafenegg. Am 15. Dezember kann man beim Adventlauf den idyllischen, vorweihnachtlichen Schlosspark erleben. Dabei erwartet jeden Läufer und jede Läuferin eine Weihnachtsüberraschung!

3. Grafenegger Frauenlauf

  • Frauenlauf Grafenegg

    Bereits ein halbes Jahr davor - genauer gesagt am 9. Juni - ist der Schlosspark Grafenegg auch Austragungsort des Frauenlaufes. Die Sportlerinnen laufen am Rundkurs über Distanzen von 2,5 km bis 10 km. Dazu finden zwei Kinderläufe über 500 m und 1.000 m statt. Im großen Kidspark warten zudem eine Riesenrutsche, eine Hüpfburg und eine Bastel- und Malstation auf die Kleinen. Eine Vielzahl an Sideevents rundet die Veranstaltung ab! Mit jedem gelaufenen Kilometer unterstützt man beim Frauenlauf Grafenegg die NÖ-Institution „Hilfe im eigenen Land“.

     

Tulln Triathlon - 1. und 2. Juni 2019 im Tullnerfeld

  • Triathlon Tulln

    Der Triathlon im Tullner Feld geht am ersten Juni-Wochenende in seine vierte Runde. Hier gilt es bei der Sprintdistanz 750 m im Tullner Aubad zu schwimmen, 20 km mit dem Rad zu fahren - unter anderem auf den Flachberg - und dann noch 5 km an der Donau entlang zu laufen. Ist Ihnen das zu wenig wählen Sie das Rennen über die Olympische Distanz - das ist genau doppelt so lang. Seien Sie am 1. und 2. Juni 2019 dabei und feiern ein Triathlonfest der Extraklasse. Die Volksbank verlost hierfür fünf Startplätze. Mehr Infos zum Tulln Triathlon unter: http://www.tulln-triathlon.at/

  • Startplätze bereits verlost!

Radmarathon St. Pölten - 2. Juni 2019 im Regierungsviertel St. Pölten

  • Radmarathon St. Pölten

    DER HÄRTESTE IM OSTEN - Unter diesem Motto findet am Sonntag, den 2. Juni mit dem St. Pöltner Radmarathon eines der größten Radsport Events in Ostösterreich bereits zum zwölften Mal statt. Beim Radmarathon können die sportlich ambitionierten Teilnehmer bei den Herren zwischen den Bewerben Extrem (158 km und 2.239 Höhenmeter) und Classic (80 km und 1.001 Höhenmeter) wählen.

    Für die weiblichen Teilnehmer besteht die Möglichkeit, am einzigen Damenradmarathon Österreichs teilzunehmen. Dabei ist ebenfalls eine 80 km-Distanz mit 1.001 Höhenmeter zu absolvieren.

  • Kinder bis 10 Jahren können gratis beim Kinderbewerb an den Start gehen. In verschiedenen Altersklassen absolvieren die Kids einen Rundkurs im St. Pöltner Regierungsviertel.

    Die Volksbank verlost fünf Startplätze. Es erwartet Sie ein sportliches Top-Event mit Rahmenprogramm und Festzelt im St.Pöltner Regierungsviertel. Weitere Infos finden Sie unter www.stp-radmarathon.at.

  • Startplätze bereits verlost!

Ausee Triathlon - 15. August 2019 in Blindenmarkt

  • Ausee Triathlon in Blindenmarkt

    Er ist einer der traditionellsten Triathlon-Bewerbe in Niederösterreich und gehört zu den größten und schönsten Sprint-Triathlon-Veranstaltungen in ganz Österreich: der Ausee Triathlon.
    An die 400 Ausdauersportler aus ganz Österreich und den Nachbarländern gehen jährlich in Blindenmarkt an den Start. 30 Jahre lang veranstaltete das Tria Team NÖ West den Wettkampf. In diesem Jahr übernimmt erstmals die Bestzeit Veranstaltungs GmbH die Organisation. Die geschätzte Zusammenarbeit mit dem Tria Team soll aber weiter fortgeführt werden.

  • „Wir freuen uns ganz besonders, eine so erfolgreiche und traditionelle Veranstaltung übernehmen zu dürfen“, freut sich Veranstalter Christoph Schwarz bereits auf den Startschuss am 15. August. Der Bewerb geht wie gewohnt über die Sprint- sowie über eine Fun- Distanz. Auch Staffelstarter sind herzlich willkommen. Erstmals ist das Sprintrennen des Ausee Triathlons Teil einer Cup- Serie (www.triathloncup.at). Attraktive Preise warten auf die Sieger und Siegerinnen des Cups, der sich aus insgesamt sieben Einzelrennen in Nieder- und Oberösterreich zusammensetzt. Mehr Infos unter: www.bestzeit.at

  • Startplätze bereits verlost!