Agent 007 der Finanzbranche zu Gast bei der Volksbank

  • Freuten sich über den gelungenen Abend: VB-Vertriebsleiter Hannes Scheuchelbauer; Vertriebsdirektor Bernd Schrott, Union Investment; Leo Martin; VB-Vorstandsdirektor Rainer Kuhnle

    Am 14. und 18. Juni lud die Volksbank Niederösterreich gemeinsam mit Union Investment zu einem exklusiven Abend in die Römerhalle in Mautern und ins MozArt in Amstetten ein. Vorstandsdirektor Dr. Rainer Kuhnle und Vertriebsleiter Hannes Scheuchelbauer, MBA hießen die Gäste willkommen, bevor der Vertriebsdirektor von Union Investment, Bernd Schrott, den Gästen aufzeigte, warum es Sinn macht, seine Finanzen „besser breit aufzustellen, um Realverluste zu verhindern bzw. Vermögen zu vermehren.  

  • Bildtext: Freuten sich über den gelungenen Abend im MozArt Amstetten: VB-Vertriebsleiter Hannes Scheuchelbauer; Vertriebsdirektor Bernd Schrott, Union Investment; Leo Martin; VB-Vorstandsdirektor Rainer Kuhnle. Danach hieß es Bühne frei für den Ex-Geheimagenten und Bestsellerautor Leo Martin, der alle Anwesenden mit seinen Suggestionen und Beispielen von unterbewusst ablaufenden Verhaltensmustern in den Bann zog. Der Abend klang mit kulinarischen Leckerbissen und edlen Tropfen aus der Wachau aus.

Fotoalbum Römerhalle Mautern - 14.06.2018

Fotoalbum MozArt Amstetten - 18.06.2018